Angebot für Unternehmen

Effektivität durch betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement macht sich bezahlt. Direkt steigert es das Wohlbefinden der Mitarbeiter, indirekt die Zufriedenheit mit dem Betrieb, was eine signifikante Korrelation mit der Unternehmensidentifikation vorweist. Eine gesteigerte Identifikation mit dem Unternehmen kann die Effektivität der Mitarbeiter stark erhöhen. Eine klassische Win-Win-Situation.

 

Positive Effekte lassen sich weiter erzielen in den Punkten:

  • Zufriedenheit der Mitarbeitenden
  • Fluktuation
  • Frühverrentungen
  • Berufskrankheiten
  • Unfallstatistiken
  • Krankmeldungen
  • Produktivität
  • Qualität / Fehlerrate
  • Betriebsklima

Ich biete fundiertes psychologisches Fachwissen, die Kenntnisse neuester wissenschaftlicher Studien, kaufmännische Grundausbildung, betriebswirtschaftliches Know-How, neurowissenschaftliche Erkenntnisse sowie Wissen rund um Stress und dessen Prävention.

 

Nutzen Sie Stressprävention als Change-Management!

 

Jetzt Termin anfragen ›

Gesunde Mitarbeiter kosten Geld - kranke ein Vermögen...


Unsere Angebote werden z.T. von verschiedenen Krankenkassen bezuschusst!



Ausbildung zum betrieblichen Stress-Präventions-Beauftragten

NEU ab Herbst ´19:
Im Verbund der PRÄVENTIONS-EXPERTEN bieten wir ein neuartiges Ausbildungskonzept für Betriebe an, welche nachhhaltig und effektiv zum einen etwas gegen Stress und für mehr Gesundheit, Motivation und Leistung tun wollen und zum anderen ihrenVerpflichtungen aus der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung nach § 5f ArbSchG nachkommen möchten.

Wir bilden IHRE Experten aus! Holen Sie sich Ihre Lösung zur Stressprävention durch speziell ausgebildete Mitarbeiter ins eigene Haus und lösen so mehrere Probleme auf einmal!



Psychologische Workshops/Vorträge

Nachstehend finden Sie meine Angebote im Bereicht Betriebliches Gesundheitsmanagement bzw. Gesundheitsförderung. Gern entwickle ich auch ein passendes Angebot zugeschnitten auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens.

Stressprävention Angebote

  • Intensive Erarbeitung persönlicher Stressoren
  • Stressampel
  • Biologie / Psychoedukation
  • Achtsamkeit
  • Problemlösen
  • Kognitionstraining
  • Ableitung für den (Berufs-)Alltag

Progressive Muskelentspannung

  • Einführung in die Theorie
  • Psychoedukation
  • Erlernen von vertieftem körperlichen Ruhegefühl

  • Seelische Entspannung

  • Psyche wirkt auf den Körper und umgekehrt

  • Ableitung für den (Berufs-)Alltag

 

Gesunder Schlaf - fit mit Methode!

  • Mythen rund um den Schlaf
  • Biologie
  • Psychoedukation – was ist guter Schlaf
  • Schlaf und kognitive Leistungen
  • Schlafhygiene
  • Entspannung
  • 3-Wochenprogramm nach Dr. Weeß

Optimale Kommunikation

  • Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
  • Optimales Feedback
  • Mehr Motivation
  • Verdeutlichung Unterschied Beobachtung und Bewertung
  • Einübung in Gruppenarbeit
  • Umsetzung im (Betriebs-)Alltag

Gesunde Führung - zufriedene Mitarbeiter

  • Stressampel
  • Biologie / Psychoedukation
  • Entspannungsmöglichkeiten
  • Problemlösen
  • Kognitionstraining
  • Transformationale Führung
  • Kommunikation
  • Die Rolle als Vorbild

 

Lernen mit Köpfchen - gesundes Training

  • Techniken, Tipps und Tricks für ideales und gesundes Lernen
  • adressiert u.a. an Menschen in Trainingssituationen, Studierende, Schüler
  • Psychoedukation
  • kognitive Zusammenhänge
  • erlernen besserer Strategien

 



Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GBPsych)

Das Arbeitsschutzgesetz fordert von den Betrieben "Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen bei der Arbeit" sowie "menschengerechte Gestaltung der Arbeit" (§2 ArbSchG). Seit dem Jahr 2013 umfasst diese Forderung nicht

nur die physische, sondern auch die psychische Gesundheit.

 

Das bedeutet für die Betriebe die Pflicht, regelmäßig die mögliche psychische Gefährdung zu beurteilen, angemessen zu dokumentieren und darauf entsprechend zu reagieren.

 

Viele Betriebe kommen immer noch nicht ihrer gesetzlichen Pflicht ausreichend nach, einerseits aus Unwissenheit und andererseits aus Mangel an Möglichkeiten sowie fehlendem Knowhow.

 

Als ausgebildete Psychologin mit betriebswirtschaftlichem Background stehe ich Ihnen hier professionell zur Seite. Gern erarbeite ich mit Ihnen eine angemessene Dokumentation und wir leiten gemeinsam aus den Ergebnissen der Beurteilung ein Konzept für Maßnahmen ab, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse!

Machen Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin!


Sie interessieren sich für eines unserer Angebote? Lassen Sie sich von uns in einem unverbindlichen Gespräch beraten!
ACHTUNG: Fast alle unserer Angebote werden ggfls. auch von den Krankenkassen bezuschusst!